Du bist hier: PORG Volders » Ökologiezweig » Projekte » Biodiversität 2010 » Wildbienen
 

Biodiversität - Wildbienen

Klasse 5B im fächerübergreifenden Unterricht RK+BE+BU Nisthilfen für Wildbienen bauen = „Wildbienenhotel“ für das Schulgelände

Wir verstehen den Bau des Wildbienenhotels als Beitrag zum Internationalen Jahr der Biodiversität 2010 mit dem die Lebensweise beziehungsweise die Bedürfnisse der Wildbienen der Schulgemeinschaft bewusst gemacht werden können. In Österreich gibt es ca. 700 Wildbienenarten, die ihre Nester in Totholz, stehen gebliebenen abgestorbenen Pflanzenteilen, Sandböden, Lehmwänden usw. bauen. Diese Wohnräume und die Blütenvielfalt, die von den teils hoch spezialisierten Arten benötigt werden, gehen durch Flurbereinigungen, Bodenversiegelungen, Intensivierung der Landwirtschaft und den Verlust von „Gstetten“ zunehmend verloren. Bis zu 50% der einheimischen Wildbienen stehen auf der „Roten Liste“ und sind vom Aussterben bedroht!

 

  • 1. Projekttag am 16.2.10: Wildbienenexperte Timo Kopf berichtet über die Artenvielfalt und die Lebensweise der Bienen, Brigitte Mildner von natopia bastelt mit den Schülerinnen und Schülern Nisthilfen, die jede/r mit nach Hause nehmen kann.
     
  • 2. Projekttag am 1.3.10: Nach einer Einstimmung mit Prof. Heidegger – Bienen in der Bibel – bauen 2 Gruppen unter Anleitung von Prof. Loewit und Prof. Lindner je ein Bienenhaus für das Schulgelände. Eine dritte Gruppe bastelt ein Modell dieser Häuser, das zusammen mit einer Schautafel in der Schule platziert wird.
     
  • 3. Firstfeier am 16.3.10: Im Rahmen des Pausenfüllers stellen Magdalena und Vera das Projekt vor.
 
 
 
 
 
 
 

Unser Schulerhalter

 

Ökologschule seit 2007

 
Klimabündnis
Umweltzeichen
 
 
 
 
 
Privates ORG "St. Karl" Volders  ·  Volderwaldstraße 3  ·  A-6111 Volders  ·  Tel: +43522356760  ·   Sitemap   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Login

Sehr geehrter Besucher! Leider verwenden Sie einen veralteten Browser. Sie können einen sehr guten, sicheren, stabilen und zeitgemässen Browser kostenlos unter dem folgenden Link herunterladen: Firefox Browser auf www.mozilla.org Dieser Browser ist erhältlich für: Windows, MacOS (Apple), iPhone, Android und Linux.