Anmeldung & Kosten

Externes Schulgeld: € 155,60 pro Jahr

Die Vereinigung von Ordensschulen Österreichs trägt als Schulerhalter die Kosten für den Schulbetrieb. Das Schulgeld wird über einen Einziehungsauftrag auf das Schulkonto bei der Raiffeisen Kasse Volders (IBAN: AT46 3634 7000 0001 1858) beginnend mit 1.September eingezogen.

Solidaritätsbeitrag
Die Eltern werden gebeten, neben dem Schulgeld monatlich € 4  (oder einmalig € 40) auf das Konto des Elternvereins zu überweisen.
Dieser Solidaritätsfonds wird vom Elternverein verwaltet und kommt natürlich zur Gänze wieder den SchülerInnen zugute.

Elternverein PORG Volders
Raika Buch - BLZ 36272
IBAN: AT51 3627 2000 0006 8015

Mit Mitteln dieses Solidaritätsfonds wurden in den letzten Jahren unter anderem bedürftige Schüler/innen unterstützt, klassenweise Exkursionen ermöglicht, die vom Landesschulrat nicht bezahlt wurden, und Unterrichtsbehelfe angekauft, die sonst nicht möglich gewesen wären.

Nebenkosten
Nebenkosten ergeben sich je nach Klasse in unterschiedlicher Höhe, etwa für Kopien oder Projektfahrten. Die Kopierkosten werden im Juni mit dem Schulgeld eingezogen. Bei Projektfahrten hilft der Elternverein bei Bedarf mit seinem oben erwähnten Solidaritätsfonds.

Beihilfen und finanzielle Unterstützungen
Entnehmen Sie die wichtigsten Unterstützungsmöglichkeiten dieser Übersicht. Detaillierte Informationen durch die Schüler- und Bildungsberaterin unserer Schule, Mag. Bettina Pescolderung, bei Elternabenden oder in ihrer Sprechstunde.